Wegeführung, Markierung:

Bahnhof in Betzdorf an der Sieg

zur Schönstatt-Kapelle (Kreuzland-Kapelle)

über „Druidensteig“ nach Marienstatt (Kloster, Wallfahrtskirche)

Westerwaldsteig nach Hachenburg.

Wanderweg 6 bis Alpenroder Hütte (Aussichtsturm, Gaststätte)

weiter über Westerwaldsteig bis Dreifelder Weiher, Postweiher/Freilingen (Westerwälder Seenplatte)

über E1 nach Selters (Westerwald)

Weiter nach Siershahn.

Thüringen-Hessen-Rhein-Wanderweg über Ransbach-Baumbach.

Pilgerweg nach Schönstatt über Höhr-Grenzhausen, Berg Schönstatt zum Urheiligtum in Vallendar.