Frühlingspilgern am 30 April 2022

 Mit dem Frühlingspilgern starten wir die Saison der Pilger-Wanderwege 2022. Mit geistlichen Impulsen und Zeiten der Besinnung auf dem Weg.

Programm

10.30 Uhr        Möglichkeit zur Teilnahme am Pilgergottesdienst in der Pilgerkirche.

10.15 Uhr        Start an der Pilgerkirche zu einem Rund-Pilgerweg von 10 km durch das Feisternachtal über die Bembermühle und den Vallendarer Stadtwald. Zurück über Berg Schönstatt zum Urheiligtum.

Ca. 18.00 Uhr  Ankunft am Urheiligtum gegen 18.00 Uhr. Abschluss mit einer kurzen Statio.

Einladung für den Abend:

20.00 Uhr        Feierliche Maieröffnung in der Pilgerkirche mit anschließender Prozession zum Urheiligtum.

Begleitung: P. Lothar Herter

Praktisches

  • Wir nehmen Proviant mit. In der Bembermühle besteht Möglichkeit zur Einkehr/Kaffee-Pause.
  • Teilnahmebeitrag: 5, – Euro pro Person
  • Für Abendessen im Pilgerhaus bitte um vorherige Anmeldung

Pilger-Wandertage in Schönstatt 23. – 27. August 2022

Pilgern mit geistlicher Begleitung (P. Lothar Herter)

Die Pilgertage sind eine Einladung, sich die Schönstatt-Pilgerwege in der Umgebung Schönstatts in kürzeren Etappen (bis ca. 10 km) zu erschließen.

Am Vormittag sind wir in Schönstatt und können am Wallfahrts-Programm teilnehmen.

Am Nachmittag brechen wir zu einem Pilgerweg in der Umgebung auf und kehren am Abend zurück.

Die Teilnehmer organisieren sich nach Absprache untereinander. Man kann an einzelnen Tagen oder an mehreren teilnehmen.

Treffpunkt ist jeweils um 13 Uhr an der Pilgerinfo.

Kosten: Teilnehmerbeitrag 5,- €/Tag

Anmeldung bei Übernachtungswunsch
bis 5. August, sonst bis  20. August 2021

Kontakt, Information, Anmeldung

Pilgerzentrale Schönstatt
Am Marienberg 1
56179 Vallendar

Tel. 0261/96264-0

kontakt@schoenstatt-info.de